Lade Pinns

zurück

Ein/AusRichtung

30. Mai · 14:0024. Oktober · 17:00

Mit dem Projekt Ein/AusRichtung von Ulla Bönnen wird ab dem 30.5.2020 ein neuer Raum von Matthias Barner und Claudia R Picht am Hansaring eröffnet: SIE SIND HIER.
Die Idee fußt auf drei unterschiedlichen Nutzungskonzepten: Kunstausstellung, Meditation und medizinische Beratung. Diese unterschiedlichen Bereiche möchte die „Ersteinrichtung“ inhaltlich wie formal verbinden. Dabei ist die Beziehung zwischen Betrachtung, Benutzung und Kontemplation ausschlaggebend.
Der Raum, von Ulla Bönnen gestaltet und visuell beruhigt, ist sparsam möbliert doch mit spezifischen Elementen und Kunstwerken ausgestattet. Diese Gegenstände und Motive wollen der inneren Ausrichtung der Besucher*innen dienlich sein. Jedes Ding, jede Spur verdient Aufmerksamkeit und kann mögliches Objekt der Anschauung und Fokussierung sein. Es gibt keine Hierarchie zwischen Funktion, Ästhetik oder Wertigkeit und es unterliegt der individuellen Wahl und Intuition der einzelnen Besucher*innen auf welche Elemente sich ihr Augenmerk richtet: die Türen und Zierleisten, das Mobiliar, das Wandarrangement, die Fotografien oder den Farbflächen.
Die Besucher*innen sind eingeladen aktiv zu wählen womit und in welcher Form sie sich den angebotenen Elementen zuwenden. Ob sitzend, ob stehend, ob einzeln oder vielfältig, ob lang oder kurz. Im Raum SIE SIND HIER wird Zeit und Raum für Konzentration gegeben. Das spiegelt unbeabsichtigt einige zur Zeit geltenden Einschränkungen durch die Corona Schutzmaßnahmen als positive Erfahrung wieder.

Details

Zeitraum:
Beginn:
30. Mai · 14:00
Ende:
24. Oktober · 17:00
Thema:

Veranstaltungsort

Sie Sind Hier
Hansaring 98
Köln, 50670
Telefon:
0175-2479615
Website:
www.SIESINDHIER.com

Veranstalter

Ulla Bönnen
E-Mail:
u.boennen@netcologne.de