Lade Pinns

zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Relation der Unschärfe | Einzelausstellung von Michael Graeve (Melbourne)

7. Januar 2020 · 8:0017:00

Artist Talk: Samstag 21. März 2020, 19h
mit Christoph Dahlhausen (Bonn/Melbourne) im Skype-Gespräch mit Michael Graeve (Melbourne).

Im Rahmen der Ausstellung „Die Relation der Unschärfe“, bei der der australische Künstler Michael Gaeve eine malerische, tonale und zeitgenössische Antwort auf seine Auseinandersetzung mit Ludwig van Beethoven und seinen eigenen künstlerischen Techniken, als Maler und als Tonkünstler, gibt, findet am Samstag dem 21. März 2020 ein Künstlergespräch via Skype zwischen Christoph Dahlhausen Künstler und Kurator und Michael Graeve statt.

Für mehr Infos zur Ausstellung:
dasesszimmer.com/de/die-relation-der-unschaerfe-michael-graeve

Wir danken der RMIT University, der Stiftung Kunst der Sparkasse in Bonn und dem Australia Council for the Arts, der australischen Regierung und der Australischen Botschaft in Berlin, die das Projekt unterstützen.

Details

Zeitraum:
Datum:
7. Januar 2020
Zeit:
8:00 – 17:00
Thema:

Veranstaltungsort

Das Esszimmer – Raum für Kunst+
Mechenstraße 25
Bonn, 53129
Telefon:
+49 (0)228 538 766 12
Website:
http://dasesszimmer.com

Veranstalter

Sibylle Feucht
E-Mail:
info@dasesszimmer.com