Lade Pinns

zurück

Contemporary East Africa II – Modern Art from Sudan, Kenya & Uganda

7. Juli · 15:0011. August · 20:00

Maria Fischer betrieb von 1996 an, knapp 20 Jahre in Kampala, Uganda die Tulifanya Gallery (Heute AKA Gallery) – eine der führenden Gallerien für zeitgenössche Kunst in Ost-Afrika. Sie vertrat einige der bedeutensten Künstler Ugandas – unter Ihnen der 2009 verstorbene Geoffrey Mukasa – sowie Künstler aus dem Sudan, Kenia oder Mosambik. Heute lebt Maria Fischer im Bergischen Land, nah bei Köln. Nachdem wir im Rahmen der Ausstellung »Contemporary East Africa« bereits 2017 Künstler aus Ruanda und Burundi präsentierten, zeigen wir nun gemeinsam mit Maria Fischer eine Auswahl an Künstlern, die alle bereits in der Tulifanya Gallery ausstellten. Völlig unterschiedliche Arbeiten, die uns einen guten Einblick in die zeitgenössische Kunstzene Ost-Afrikas der letzten 15 Jahre bieten.

Ausstellende Künstler:

Ahmed Abushariaa (Sudan)
Eltayeb Dawelbait (Sudan)
Geoffrey Mukasa (Uganda)
Wilson Mwangi (Kenya)
Eria ‘Sane’ Nsubuga (Uganda)
Nathaniel Moiane (Mosambik)
Hellen Nabukenya (Uganda)
Ronnie Ogwang (Uganda)
Robert Ojok (Uganda)

07. Juli – 11. August 2018
Freitags 17-20 Uhr | Samstags 15-20 Uhr
Vernissage: Samstag, 07. Juli 15-20 Uhr.

Download Ausstellungs-Flyer mit Informatioonen zu den Künstlern:

http://www.art-of-buna.de/Flyer_East_Africa_II.pdf

Details

Zeitraum:
Beginn:
7. Juli · 15:00
Ende:
11. August · 20:00
Thema:

Veranstaltungsort

Art of Buna e.V.
Genter Str. 26
Köln, 50672
Website:
www.art-of-buna.de

Veranstalter

Thomas Berghaus
E-Mail:
berghaus@buero9.de