Lade Pinns

zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CENTRAL SPARK

27. August · 19:0023. Oktober · 18:00

Gruppenausstellung
mit Künstlerbüchern, Editionen und Originalen von
Christian Aberle, AIC ON, a-Musik, Maja Behrmann, Albrecht Fuchs, Jan Hoeft, Anna Hofmann, Alexandra Hopf, Christof John, kjubh Kunstverein, Eva-Maria Kollischan, La Felce,
Liliane Lijn, Tamara Lorenz, LRRH_Contribution, Andreas Maus, Burkhard Mönnich, Linda Nadji, Tilman Peschel, Richas Digest, Achim Riechers, Mona Schulzek, Jill Senft, sonig,
Lucia Sotnikova, Ulrich Strothjohann, StrzeleckiBooks, Jürgen Tetzlaff, Totalverlag,
Sophie Ullrich, Uské Orchestra, Milena Wiedemer u.a.

28. August – 23. Oktober 2021
Eröffnung
Freitag, 27. August, 19 – 22 Uhr
entsprechend der geltenden Bestimmungen, aktuelle Infos unter http://www.zerofold.de
Öffnungszeiten Fr + Sa 14 – 18 Uhr und auf Anfrage
birgit.laskowski@zerofold.de
+49 178 8474786 oder
+49 221 20465917

Der Funke ist übergesprungen: Angestiftet vom Kooperationsgedanken des AIC ON Festivals der Kölner Projekträume im Frühsommer zeigt ZERO FOLD eine Gruppenshow, die dessen Vernetzungsimpuls aufgreift. Gemeinsam mit einer Auswahl von KünstlerInnen und KollegInnen, mit denen ZERO FOLD bereits zusammengearbeitet hat, werden unter dem Titel CENTRAL SPARK für acht Wochen Editionen, Künstlerbücher, Musikträger und ähnliches präsentiert, insbesondere »Spezial-Formate« im Kontext der künstlerischen Produktion, die die KünstlerInnen, Verlage und Projekträume geschaffen, publiziert, bzw. vorgestellt haben, um so auch deren eigenes Programm zumindest in einem winzigen Ausschnitt und mit gebündelter Energie zu repräsentieren.

Group exhibition
of artists‘ books, editions and originals by
Christian Aberle, AIC ON, a-Musik, Maja Behrmann, Albrecht Fuchs, Jan Hoeft, Anna Hofmann, Alexandra Hopf, Christof John, kjubh Kunstverein, Eva-Maria Kollischan, La Felce,
Liliane Lijn, Tamara Lorenz, LRRH_Contribution, Andreas Maus, Burkhard Mönnich, Linda Nadji, Tilman Peschel, Richas Digest, Achim Riechers, Mona Schulzek, Jill Senft, sonig,
Lucia Sotnikova, Ulrich Strothjohann, StrzeleckiBooks, Jürgen Tetzlaff, Totalverlag,
Sophie Ullrich, Uské Orchestra, Milena Wiedemer u.a.

August 28 – October 23, 2021
Opening
Friday, August 27, 7 – 10 p.m.
according to current regulations, current info at http://www.zerofold.de
Opening hours Fr + Sa 14 – 18 h and on request
birgit.laskowski@zerofold.de
+49 178 8474786 or
+49 221 20465917

The spark has jumped: Inspired by the cooperative idea of the AIC ON festival of Cologne project spaces in early summer, ZERO FOLD presents a group show that takes up the networking impulse of the festival. Together with a selection of artists and colleagues with whom ZERO FOLD has already collaborated, editions, artists‘ books, music carriers and the like will be presented for eight weeks under the title CENTRAL SPARK, in particular „special formats“ in the context of artistic production that the artists, publishers and project spaces have created, published, or presented, in order to represent their own program as well, at least in a tiny section and with bundled energy.

Details

Zeitraum:
Beginn:
27. August · 19:00
Ende:
23. Oktober · 18:00
Thema:
,

Veranstaltungsort

ZERO FOLD
Albertusstraße 4
Köln, 50667
Telefon:
+49 1788474786
Website:
www.zerofold.de

Veranstalter

Birgit Laskowski
E-Mail:
birgit.laskowski@zerofold.de