Lade Pinns
Finde

Pinns für 16. November 2018

laufend

STRAUB/HUILLET/CÉZANNE. SEELEN MALT MAN NICHT


Thema:
Temporary Gallery
7. September · 19:0016. Dezember · 17:00
Temporary Gallery, Mauritiuswall 35
Köln, 50676

Harald Bergmann, Gerald Domenig, gerlach en koop, Peter Handke, Gerard Hemsworth, Erle Loran, Benoît Maire, Léo Marchutz, John Rewald, Ker-Xavier Roussel, Hartwig Schwarz, Jean-Marie Straub/Danièle Huillet, Joëlle Tuerlinckx, Rémy Zaugg 8 September – 16 Dezember 2018 Eröffnung: Fr 7 Sept, 19 Uhr „Seelen malt man nicht“ ist ein Zitat aus Jean-Marie Straub und Danièle Huillets […]

Mehr erfahren ⟩

Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwart


Thema:
Museum Morsbroich
23. September 2018 · 11:006. Januar 2019 · 17:00
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80
Leverkusen, 51377

Mit Werken von Leonor Antunes, Cornelia Badelita, Karla Black, Thierry Boutemy, Glenn Brown, Alice Channer, Edith Dekyndt, Anke Eilergerhard, Katharina Grosse, Jeppe Hein, Rachel Kneebone, Alexej Koschkarow, Lois Renner, Anri Sala, Markus Schinwald, Anj Smith und Pia Stadtbäumer. Rokoko – zeitgemäß interpretiert: Die Ausstellung Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst beschäftigt sich mit […]

Mehr erfahren ⟩

Peter Piller. Peripheriewanderung Leverkusen


Thema:
Museum Morsbroich
23. September 2018 · 11:0028. April 2019 · 17:00
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80
Leverkusen, 51377

Im Frühjahr 2018 umwanderte Peter Piller Leverkusen in drei Etappen. Er brach auf in die unbekannte und unbeachtete großstädtische Peripherie, wobei Abweichungen und Überraschungen jederzeit möglich und willkommen waren. Mit scharfem, mal humorvollem, mal melancholischem Blick nimmt Pillers Kamera merkwürdige Siedlungen ins Visier, Brachen und Bahntrassen, Leverkusen zwischen Reiterhof, Bayerkreuz und Deponie. Peter Piller interessiert […]

Mehr erfahren ⟩

Markus Oehlen. Linolschnitte


Thema:
Museum Morsbroich
23. September 2018 · 11:0028. April 2019 · 17:00
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80
Leverkusen, 51377

Die Linie hat seit den frühen 1980er Jahren, als der Maler und Musiker Markus Oehlen (* 1956 in Krefeld, lebt und arbeitet in München) als Vertreter der sogenannten „Neuen Wilden“ in Punkmanier den Cross-Over verschiedener Kunstformen erprobte, immer einen besonderen Stellenwert in seinem Werk behauptet. Oehlen entwickelte eine unverwechsel-bare Bildsprache, die sich bis heute aus […]

Mehr erfahren ⟩

Fairy Tales of Addis Ababa – Nahosenay Negussie & Sami Gebremariam


Thema:
Art of Buna e.V.
3. November · 17:008. Dezember · 20:00
Art of Buna e.V., Genter Str. 26
Köln, 50672

Nahosenay Negussie Nahosenay Negussie gehört zu einer jungen Generation Äthiopischer Künstler, die sich auch international etablieren konnten. Geboren wurde Negussie 1987 in Addis Abeba, wo er bis heute lebt und arbeitet. 2013 schloss er sein Studium in Grafikdesign an der „School of Fine Arts and Design“ – mit Auszeichnung – ab. Seine Karriere nahm schnell […]

Mehr erfahren ⟩

William Engeln: Heute hat die Orgel wieder schön gespielt


Thema:
Kunsthalle Osnabrück
4. November 2018 · 12:0020. Januar 2019 · 18:00
Kunsthalle Osnabrück, Hasemauer 1
Osnabrück, 49074

William Engelens (*1964 in Weert, Niederlande) Kunst ist ein Nachinszenieren von Räumen und Situationen. Mit dem Konzept „Heute hat die Orgel wieder schön gespielt“ holt er die historische Klausing-Orgel an ihren Ursprungsort zurück. William Engelen ist ein Konzept-Künstler und Komponist, dessen vielfältiges Schaffen sich zwischen Klanginstallation, bildender Kunst, Happening, Performance und Musik bewegt. Seine Arbeiten […]

Mehr erfahren ⟩

Henbury


Thema:
Galerie Gisela Clement
9. November · 14:0020. Dezember · 18:00
Galerie Gisela Clement, Lotharstraße 104
Bonn, 53115

Dachlatten, Europapaletten, Lkw-Planen, Metallplatten, Seile – die Materialien, mit denen Kirstin Arndt seit den 1990er Jahren arbeitet, sind einfach, industriell gefertigt und jedem Betrachter vertraut. In ihren minimalistischen und zugleich raumgreifenden Werken, die sie aus diesen alltäglichen Werkstoffen konzipiert, befasst sie sich mit dem Verhältnis zwischen Linie, Fläche und Raum. Dabei interessieren sie der Übergang […]

Mehr erfahren ⟩
+ Veranstaltungen exportieren