Lade Pinns
Finde

Pinns für 23. März 2019

laufend

Peter Piller. Peripheriewanderung Leverkusen


Thema:
Museum Morsbroich
23. September 2018 · 11:0028. April 2019 · 17:00
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80
Leverkusen, 51377

Im Frühjahr 2018 umwanderte Peter Piller Leverkusen in drei Etappen. Er brach auf in die unbekannte und unbeachtete großstädtische Peripherie, wobei Abweichungen und Überraschungen jederzeit möglich und willkommen waren. Mit scharfem, mal humorvollem, mal melancholischem Blick nimmt Pillers Kamera merkwürdige Siedlungen ins Visier, Brachen und Bahntrassen, Leverkusen zwischen Reiterhof, Bayerkreuz und Deponie. Peter Piller interessiert […]

Mehr erfahren ⟩

Markus Oehlen. Linolschnitte


Thema:
Museum Morsbroich
23. September 2018 · 11:0028. April 2019 · 17:00
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Str. 80
Leverkusen, 51377

Die Linie hat seit den frühen 1980er Jahren, als der Maler und Musiker Markus Oehlen (* 1956 in Krefeld, lebt und arbeitet in München) als Vertreter der sogenannten „Neuen Wilden“ in Punkmanier den Cross-Over verschiedener Kunstformen erprobte, immer einen besonderen Stellenwert in seinem Werk behauptet. Oehlen entwickelte eine unverwechsel-bare Bildsprache, die sich bis heute aus […]

Mehr erfahren ⟩

Social Media Kunst in Hamburg


Thema:
25hours Hotel Hamburg/Hafencity The Gallery
1. Januar · 10:0031. Dezember · 20:00
25hours Hotel Hamburg/Hafencity The Gallery, Überseeallee 5
Hamburg, 20457

Die Social Media Art Gallery – die weltweit erste Galerie, wo Online Kunst auf die reale Welt trifft, signiert & limitiert – zeigt in einer Dauerausstellung in der Hamburger Hafencity Fotografien von internationalen Künstlern. Die Kooperation mit dem Designhotel 25hours macht es möglich die besondere Pop-up Galerie nun das ganze Jahr 2019 über in den […]

Mehr erfahren ⟩

Tina Haase – unbedingt


Thema:
Kunstmuseum Villa Zanders
27. Januar · 11:305. Mai · 18:00
Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, 51465

Durch ihren Geniestreich Oh, Maria Theresia (Salonstücke 3, 1995) ist Tina Haase für immer mit dem Kunstmuseum Villa Zanders verbunden. Damals hatte sie den opulenten Kronleuchter des Grünen Salons zu Boden gelassen und in ein Meer von Tausenden Glühlampen gebettet – für die BetrachterInnen ein unvergesslicher Anblick. Noch heute gilt diese Rauminstallation als Schlüsselwerk ihres […]

Mehr erfahren ⟩

Margret Hoppe „Unterbelichtete Moderne“ und Yves Bélorgey „Neues Frankfurt“


Thema:
Parrotta Contemporary Art
1. Februar · 18:0023. März · 18:00
Parrotta Contemporary Art, Brüsseler Str. 21
Köln, 50674

1919 gründete der Architekt Walter Gropius das "Staatliche Bauhaus" in Weimar, um in der Zusammenführung von Kunst und Handwerk eine neue Formensprache zu entwickeln. Die Formensprache auf allen Gebieten der freien und angewandten Kunst und Architektur zeichnet sich durch die Vision eines neuen modernen Menschen aus, welche nach den verheerenden Folgen des Ersten Weltkrieges in […]

Mehr erfahren ⟩

Katharina Hohmann: Inventur


Thema:
Kunsthalle Osnabrück
10. Februar · 14:007. April · 18:00
Kunsthalle Osnabrück, Hasemauer 1
Osnabrück, 49074

Die Osnabrücker Kunsthalle erscheint aktuell durch Baugerüste an Fassade und im Innenraum wie eine Baustelle. Statt um eine Renovierung oder Restaurierung handelt es sich aber um eine „INVENTUR“, so der Titel der Ausstellung von Katharina Hohmann, die noch bis zum bis 7. April 2019 zu sehen ist. Die komplexe orts- und kontextspezifische Installation ist zusammen […]

Mehr erfahren ⟩

GRAMMAR OF LOVE | VALENTINE’S DAY MIT HELLA VON SINNEN et al. | VERNISSAGE @ DD 55 COLOGNE


Thema:
|
DD 55 Gallery
14. Februar · 19:0031. März · 18:00
DD 55 Gallery, Mevissenstr. 16/03
Köln, 50668

Liebe in Wort und Bild Kunstausstellung Valentinstag am Rheinufer mit Hella von Sinnen. In guter Tradition eröffnet in den Räumen der jungen Kölner Galerie DD55 ein drittes Mal zum Valentinstag eine Kunstausstellung, deren Thema der Liebe gewidmet ist. "GRAMMAR OF LOVE" BLOCK Csoport, Winni Gahlen, Keith Haring, Robert Hartmann, Volker Hildebrandt, Robert Indiana, Annamaria Shkurti, […]

Mehr erfahren ⟩

Body in Pieces


Thema:
KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION
22. Februar · 8:0012. Mai · 17:00
KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION, Kaistraße 10
Düsseldorf, 40221

Die Künstler*innen der Ausstellung Body in Pieces begreifen den menschlichen Körper als Kristallisationspunkt, an dem sich drängende Fragen, etwa hinsichtlich der technologischen und sozialen Bedingungen des Menschseins verbinden. Heute stellt sich das Wissen über den Körper als relational und zerfasert dar. Man denke etwa an die Vorstellung immer stärker technisch vernetzter, posthumaner Körper, die mit […]

Mehr erfahren ⟩

Lito Kattou – Empty Afternoons


Thema:
artothek – Raum für junge Kunst
13. März · 20:0014. April · 20:00
artothek – Raum für junge Kunst, Am Hof 50
Köln, 50667

Lito Kattou ist die Preisträgerin des ART COLOGNE Award for NEW POSITIONS 2018. Als Teil dieser Auszeichnung wird sie in der artothek – Raum für junge Kunst eine Auswahl neuer Arbeiten zeigen. Lito Kattou überzeugte die Jury des ART COLOGNE Award for NEW POSITIONS durch ihre eigene Bildsprache: einer Kombination aus mythologischen Referenzen und der […]

Mehr erfahren ⟩

Totalreflexion


Thema:
Matjö – Raum für Kunst
21. März · 19:0018. April · 22:00
Matjö – Raum für Kunst, Mathiasstr. 15
Köln, 50676

TOTALREFLEXION - Marco Robbert Roos Großformatige Malerei, Druckgrafik, Video Die Totalreflexion beschreibt ein Phänomen in der Physik. Beim Auftreffen von Licht auf ein transparentes Medium in einem bestimmten Winkel reflektiert Licht vollständig. Im Bereich zwischen den Medien jedoch verschwindet Energie in einem eindimensionalen Raum (Evaneszenz). Das evaneszente Feld kann als Achse interpretiert werden, als dunkler […]

Mehr erfahren ⟩
+ Veranstaltungen exportieren