Lade Pinns

zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Studio in der (Kaiser)PASSAGE

18. September · 10:0017:00

Wir freuen uns sehr, den Beginn unseres Ausstellungsprojekts mit den beiden niederländischen Künstlern Jolijn van den Heuvel und Bas de Weerd anzukündigen, das eine Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit der SEA Foundation in Tilburg/NL ist.

Kommen Sie mit den Künstlern in ihrem temporären Atelier in der Kaiserpassage ins Gespräch und genießen Sie einen ess- und trinkbaren Vorgeschmack auf sprinkle never-in-a-rush essence, in Zusammenarbeit mit Marcia Spinelli (Köln/DE).

Zum Auftakt des Ausstellungsprojekts werden die beiden Künstler van den Heuvel und de Weerd für 2,5 Wochen ein leerstehendes Ladenlokal in der Kaiserpassage im Zentrum von Bonn beziehen. Dieser Laden mutiert zum Labor, zur sichtbaren Werkstatt und wird zum Ausgangspunkt für ihre Erkundungstouren in den Bonner Stadtraum. Hier können en passant direkte Kontakte mit Bürgern entstehen. – Die Kunstproduktion wird greifbar gemacht und entmystifiziert, sie steht hier im direkten Dialog mit dem Kopierladen, dem Optiker oder dem Kinderschuhladen, also mitten im Leben. – Dies ist ein zentrales Anliegen des Ausstellungsraums DAS ESSZIMMER seit seiner Gründung.

In dieser Zeit entwickeln/produzieren die beiden Künstler das, was später in ihrer Ausstellung im ESSZIMMER zu sehen sein wird. Die Reste, das, was nicht den Weg in die ESSZIMMER-Ausstellung findet und die Spuren des Arbeitsprozesses bleiben in der Kaiserpassage und sind weiterhin sichtbar.

Details

Zeitraum:
Datum:
18. September
Zeit:
10:00 – 17:00
Thema:

Veranstaltungsort

Kaiserpassage
Am Neutor 5
Bonn, 53113
Telefon:
+49 (0)228 538 766 12
Website:
https://dasesszimmer.com/

Veranstalter

Sibylle Feucht
E-Mail:
info@dasesszimmer.com