Lade Pinns

zurück

Offene Ateliers

13. September · 8:0029. September · 20:00

Die Künstler und Orte sind bequem über http://www.offene-ateliers-koeln.art-now.online einzeln abrufbar.

Bildende Künstler öffnen in Köln im Rahmen der Offenen Ateliers als Teil des Kölner Kulturherbstes ihre Ateliers und ermöglichen spannende Einblicke in die Entstehungsprozesse ihrer Arbeit, die Mannigfaltigkeit der Kölner Kunstszene, bieten die Möglichkeit für ein Gespräch oder den ein oder anderen Kauf von Kunst.

14. – 16.9.2018 Links­rhei­nisch Nord
21. – 23.9.2018 Links­rhei­nisch Süd
28. – 30.9.2018 Rechts­rhei­nisch

Die Begleitbroschüre bietet den neugierigen Gästen nicht nur einen Überblick und die Adressen der ca. 450 Künstlerinnen und Künstler, die an den drei Wochenenden der Offenen Ateliers im September einladen, sondern auch einen Leitfaden durch den diesjähren thematischen Schwerpunkt „Zeichnung“. So werden sich Empfehlungen von Künstler und Kuratoren und Kennzeichnungen in der Begleitbroschüre auf das Schwerpunktthema beziehen und können den Besuchern den Weg durch die teils versteckten Ateliers der Kölner Hinterhöfe weisen. Viele der teilnehmenden Künstler laden zu einem vielfältigen Begleitprogramm ein.

Der BBK Köln veranstaltet die Offenen Ateliers zum 27 Mal.
Die Broschüren liegen im Matjoe.de in der Mathiasstr. 15 und bei den Künstlern aus.

Details

Zeitraum:
Beginn:
13. September · 8:00
Ende:
29. September · 20:00
Thema:
,

Veranstaltungsort

Stadtraum Köln
Köln, 0221
Website:
www.offene-ateliers-koeln.art-now.online

Veranstalter

BBK Köln
E-Mail:
info@matjoe.de