Lade Pinns

zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie

3. Dezember 2019 · 8:0017:00

Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie
11. Dezember 2019 – 12. Januar 2020
Eröffnung und Preisverleihung: 10. Dezember 2019, 19 Uhr
Zum 36. Mal findet in diesem Jahr die Förderpreisausstellung der Freunde der Kunstakademie Münster statt, diesmal mit Werken von insgesamt 14 Studierenden: Tobias Doerr, Natalia Filatova, Julia Flaswinkel und Jana Weigelt-Hart , Marlena Gundlach, Daphne Klein, Valentino Magnolo, Irina Martyshkova, Maria Alejandra Medina Fuentes, Daniel Saul, Hanna Schneider, Lisa Tschorn, Peter Volkhardt, Lea Marie Wächter. Die Förderpreisausstellung ist ein besonderes Ausstellungsformat, das keinen thematischen Vorgaben folgt. Vielmehr versteht sich die Ausstellung als eine Plattform, die den Studierenden der Kunstakademie Münster ermöglicht, ihre Arbeiten in den Räumlichkeiten der Kunsthalle einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter den Arbeiten finden sich Malereien ebenso wie Skulpturen, Installationen, Fotografien, Performances und Videoarbeiten.
Aus den 13 künstlerischen Positionen zeichnet die Jury – bestehend aus Nikola Dietrich (Direktorin Kölnischer Kunstverein), Christian Katti (Philosoph, Münster) und Mario Pfeifer (Künstler, Berlin) – drei Preisträgerinnen und Preisträger aus.
Der Förderpreis wird von der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung im Rahmen der Nachwuchsförderung der Freunde der Kunstakademie unterstützt.
Hanna Schneider, Demotivation Camp #1, Holz, Aluminium, Courtesy the artist

Details

Zeitraum:
Datum:
3. Dezember 2019
Zeit:
8:00 – 17:00