Lade Pinns
Finde

Pinns für 30. Mai 2022 › Ausstellung

laufend

Kunstkasten Simrockstr 32 Ehrenfeld


Thema:
Kunstkasten Simrockstr
1. Januar 2022 · 8:001. Januar 2023 · 17:00
Kunstkasten Simrockstr, Simrockstr 32
Köln, 50823

Seit dem ersten Lockdown im Jahr 2020 stellen in der Simrockstraße 32 in Köln Ehrenfeld die Künstler/innen Jörn Keseberg, Caspar Reuter, Klaus Schäfer, Philipp Gabriel, Sabina Flora, Ghostcat, Florian Esser und Stewens Ragone und Annette Reichardt im wöchentlichen Wechsel Kunstwerke zum Thema Corona aus. Dabei setzen sie sich auf unterschiedliche Art mit dem Thema Pandemie […]

Mehr erfahren ⟩

Kunstkasten Simrockstrasse


Thema:
Kunstkasten Simrockstrasse
1. Januar 2022 · 8:001. Januar 2023 · 17:00
Kunstkasten Simrockstrasse, Simrockstrasse
Köln-Ehrenfeld, 50823

Seit dem ersten Lockdown im Jahr 2020 stellen in der Simrockstraße 32 in Köln Ehrenfeld die Künstler/innen Jörn Keseberg, Caspar Reuter, Klaus Schäfer, Philipp Gabriel, Sabina Flora, Ghostcat, Florian Esser und Stewens Ragone und Annette Reichardt im wöchentlichen Wechsel Kunstwerke zum Thema Corona aus. Dabei setzen sie sich auf unterschiedliche Art mit dem Thema Pandemie […]

Mehr erfahren ⟩

Gulliver’s Sketchbook


Thema:
KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION
18. Februar · 11:0026. Juni · 17:00
KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION, Kaistraße 10
Düsseldorf, 40221

Francesco Barocco, Sandra Boeschenstein, Marsha Cottrell, Dagmara Genda, Stella Geppert, Hanna Hennenkemper, Birgit Hölmer, Veronika Holcová, Britta Lumer, Hartmut Neumann, Boryana Petkova, Oliver Thie, Sandra Vásquez de la Horra, Irene Weingartner, Nicole Wendel, Wolfgang Zach Die Gruppenausstellung Gulliver’s Sketchbook nimmt die Besucher*innen in KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION auf eine imaginäre Reise mit, die der […]

Mehr erfahren ⟩

Don’t Say I Didn’t Say So


Thema:
Kunstverein Bielefeld
2. April · 12:003. Juli · 19:00
Kunstverein Bielefeld, Welle 61
Bielefeld, 33602

Der Kunstverein Bielefeld freut sich, mit Don’t Say I Didn’t Say So die künstlerischen Positionen von Cudelice Brazelton IV, Irina Lotarevich, Pierre Allain, Timothée Calame, Toni Schmale und Yeşim Akdeniz zu präsentieren. Die Gruppenausstellung geht von der Frage aus: Wo zeigt sich der innere Zusammenhang zwischen moderner Ästhetik und Disziplinargesellschaft? Das Disziplinarsystem, das sich zeitgleich […]

Mehr erfahren ⟩

All in One


Thema:
DAS ESSZIMMER – Raum für Kunst+
14. April · 17:0011. Juni · 19:00
DAS ESSZIMMER – Raum für Kunst+, Mechenstraße 25
Bonn, 53129

Die Einzelausstellung All in One im ESSZIMMER ermöglicht uns einen Einblick in das Bilduniversum und Bildverständnis des Künstlers Stephan Wittmer. Stephan Wittmer (Luzern/CH) reist in unterschiedliche Länder und kommt mit Fotografien zurück, die vom unterwegs sein und vom ständigen Wandel erzählen. Neben eigenen Arbeiten wird auch das von Stephan Wittmer gegründete und verantwortete unanhängige Schweizer […]

Mehr erfahren ⟩

Gretchen Andrew – Everything I Need to be Beautiful – Affirmation Ads


Thema:
Galerie Falko Alexander
6. Mai · 18:0011. Juni · 18:00
Galerie Falko Alexander, Venloer Str. 24
Köln, 50672

I already have everything I need to be beautiful — Affirmation Ads Die amerikanische Künstlerin Gretchen Andrew (*1988 Los Angeles) wurde von 2012–2017 in London von dem Künstler und Musiker Billy Childish ausgebildet. 2018 veröffentlichte das Victoria and Albert Museum in London ihr Buch „Search Engine Art“. Ihre Arbeiten wurden kürzlich in Fast Company, Flash […]

Mehr erfahren ⟩

Scales of Decay


Thema:
Villa 102
10. Mai · 13:0019. Juni · 18:00
Villa 102, Bockenheimer Landstrasse 102
Frankfurt am Main, 60323

Die Villa 102 öffnet wieder ihre Türen: "Scales of Decay" von Daniel Lie ist die dritte Ausgabe der Ausstellungsreihe, in der Stipendiat*innen der KfW Stiftung die historische Villa 102 in einen Kunstraum verwandeln. Die expressive Werkserie von Daniel Lie (*1988, Brasilien/Indonesien) verwandelt die denkmalgeschützte Villa 102 von 1912 in einen eindrucksvollen Kunstraum. Lie, bekannt für […]

Mehr erfahren ⟩

Okka-Esther Hungerbühler – Der Borkenkäfer


Thema:
artothek – Raum für junge Kunst
12. Mai · 13:0025. Juni · 16:00
artothek – Raum für junge Kunst, Am Hof 50
Köln, 50678

Okka-Esther Hungerbühler zeigt in ihrer Ausstellung „Der Borkenkäfer“ Skulpturen und Gemälde in einer ortsspezifischen Installation in der artothek – Raum für junge Kunst. Der Borkenkäfer frisst sich, zunächst unbemerkt, durch die Wälder und sorgt auf lange Sicht für Chaos und Untergang der installierten Ordnung im Forst. Für die wirtschaftliche Nutzung optimierte Anpflanzungen wandeln sich durch […]

Mehr erfahren ⟩

Vera Drebusch & Florian Egermann: Interwoven


Thema:
GLASMOOG
17. Mai · 19:0025. Juni · 18:00
GLASMOOG, Filzengraben 2
Köln, 50676

Der ambivalente Umgang mit Informationsströmen prägt unseren Alltag. Desinformationen und Verschwörungsmythen verstricken – katalysiert durch die sozialen Medien – Familien und Freundeskreise in teils kontroverse Diskussionen. In ihrer kollaborativen Ausstellung „Interwoven“ reflektieren Vera Drebusch und Florian Egermann diese Dynamik und übersetzen Twitter-Daten per „computational knitting“ in alltäglich anmutende und zugleich auratische Strickwerke.

Mehr erfahren ⟩

René Böll – „Wozu Dichter in dürftiger Zeit?“


Thema:
Art of Buna e.V.
21. Mai · 17:0018. Juni · 17:00
Art of Buna e.V., Genter Str.
Köln, 50672

Chinesische Tuschmalerei 21. Mai bis 18. Juni 2022 immer Freitags & Samstags von 17 bis 20 Uhr Vernissage: Samstag 21. Mai 2022 | 17 bis 20 Uhr | René Böll gibt vor Ort Einblicke in das Arbeiten mit chinesischer Tusche. René Bölls fernöstliches Fühlen Wenn ich die Malerei von René Böll betrachte, insbesondere seine Tuschmalereien, […]

Mehr erfahren ⟩

30 years of ZADIK – Highlights and Insights


Thema:
ZADIK | Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung
25. Mai 2022 · 12:0024. Mai 2023 · 16:00
ZADIK | Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung, Mediapark 7
Köln, 50670

Am 25. Mai 1992 fand die Gründungsversammlung des ZADIK statt. 30 Jahre später schauen wir nun auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Die Jubiläumsausstellung „30 years of ZADIK – Highlights and Insights“ gibt Einblicke in die Tätigkeitsbereiche und Bestände des ZADIK. Let’s zoom in: Spot on ZADIK: In der Ausstellung werden (Kunst-)Geschichten rund um Exponate […]

Mehr erfahren ⟩
+ Veranstaltungen exportieren