Lade Pinns

zurück

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Raphael Sbrzesny – Hunde welche die bellen beissen nicht / Eröffnung: 01.09.2017 / 19 Uhr / PiK

1. September · 19:0023. September · 19:00

PiK – Projektraum im KunstWerk, KunstWerk Köln e.V., Deutz-Mülheimer-Str. 127, 51063 Köln, projektraumimkunstwerk.tumblr.com

Eröffnung: 01.09.2017 | 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 02.09.- 23.09.2017
Öffnungszeiten: Do. 16 Uhr bis 20 Uhr | Sa. 15 bis 19 Uhr

PiK präsentiert vom 02.09. – 23.09.2017 die Einzelausstellung „Hunde welche die bellen beissen nicht“ von Raphael Sbrzesny. Der zuletzt mit dem renommierten Karl Schmidt-Rottluff Stipendium ausgezeichnete bildende Künstler, Performer und klassisch ausgebildete Musiker Raphael Sbrzesny (* 1985 in Oberndorf a.N.) entwirft im PiK unterschiedliche Figuren mit denen er nach einem Potential des Karnevalesken fragt. Ausgehend von Michail Bachtins These der Karnevalisierung der Literatur erarbeitet Sbrzesny ein Portfolio grotesker Figuren, die sich in Skulpturen, Performances und Videoarbeiten zeigen und Anlass zu einem befreienden Lachen geben. Die auf diese Weise von einem subversiven Potenzial in der Kunst zeugenden Arbeiten sind in Sbrzesnys bisheriger Praxis unter so unterschiedlichen Signifikanten wie Arzt, Soldat, Eumel, Dichter, König, Sohn und Sophie aufgetaucht. Sbrzesny beschäftigt sich mit der Frage nach einer emanzipierten Interpretenfigur, um Möglichkeitsräume jenseits eines ständigen Aktualisierens schon bestehender Ordnungen im eigenen künstlerischen Apparat zu öffnen und arbeitet an der Schnittstelle von Musik, bildender Kunst, Musiktheater und Theorie. In der Ausstellung stellt Sbrzesny die Figur des Königs, des Soldaten und der Sophie in den Mittelpunkt und flankiert diese mit einer neuen Arbeit mit dem Titel PRINCIPAL BOY.
Bei der Eröffnung am 01.09.2017 um 19 Uhr findet eine Performance des Künstlers statt.
……………………………………………………………………………………………………………………………………….
Weitere aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen finden Sie unter:

http://www.kunstwerk-koeln.de
http://www.facebook.com/KunstWerk.Koeln.eV/
http://www.facebook.com/people/Pik-Deutz/100011661587059
http://www.instagram.com/pik_deutz/

Details

Zeitraum:
Beginn:
1. September · 19:00
Ende:
23. September · 19:00
Thema:

Veranstaltungsort

PiK – Projektraum im KunstWerk
Deutz-Mülheimer-Str. 127
Köln, 51063
Telefon:
0221/8800767
Webseite:
www.kunstwerk-koeln.de; www.projektraumimkunstwerk.tumblr.com

Veranstalter

Kultur KunstWerk
E-Mail:
kultur@kunstwerk-koeln.de